Home :: Mannschaften :: 1. Frauen :: 1. Frauen: Bärenstarke Teamleistung!
Handball
Mannschaften
Heimspiele heute
Gesamtspielplan
Vorstand
Trainingszeiten
Weg zur Halle
Formulare
Leitbild
1. Frauen: Bärenstarke Teamleistung! PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Mittwoch, den 15. März 2017 um 07:35 Uhr

Wenn wir mal alle ehrlich sind, hat jede einzelne von uns am Samstagnachmittag gedacht, dass sie eine richtige „Reise“ gegen die Mädels der SG Arbergen-Mahndorf bekommt.

Und anfangs deutete auch alles daraufhin!

Unser extrem ersatzgeschwächte Kader sah sich einer überaus motivierten sowie doppelt so stark besetzen Mannschaft gegenüber.

Schnell hatte man das Gefühl, dass uns dies zum Verhängnis werden würde.

Zwar lieferten wir uns immer Mal wieder ein „Katz und Maus“ - Spiel, doch der Knoten wollte anfangs nicht so recht platzen.

Hektik, etliche Fehlversuche und Lücken in der Abwehr sorgten dafür, dass die Gastgeberinnen bis zur 25ten Minute die Oberhand behielten.

Doch aus irgendeinem Grunde holten wir - wie aus dem Nichts - zum Gegenschlag aus! Und so erlösten uns schließlich ein 7-Meter sowie schneller Tempo zur Halbzeit.

Dementsprechend konnten wir mit einem knappen Vorsprung die Platte verlassen.

Nun hieß es, bloß nicht nach lassen oder luschig werden!

Und auch, wenn der Start in die zweite Hälfte wie zu erwarten etwas holprig verlief, hielt unsere Torfrau in den entscheidenen Momenten ihre „Bude“ sauber und wir trafen.

Selbst eine rote Karte oder aber deren „halbe“ Manndeckung konnte uns diese zwei Punkte nicht mehr nehmen.

Wir haben gekämpft und als Mannschaft absolut alles gegeben, dies wurde nun endlich einmal am Ende belohnt.

Ein kleiner Bonus ist sicher der, dass wir dieses Wochenende spielfrei sind und jede für sich ihre Freizeit außerhalb der Halle nutzen kann.

Erst am 23.03.2107, um 20:00 Uhr, müssen wir bei der SVGO Bremen zu einem Nachholspiel antreten.

Eine entspannte Woche euch allen.

Eure erste Damen

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. März 2017 um 07:37 Uhr
 
Die Handballabteilung wird unterstützt von:

Banner
Banner
Banner
Banner