Home :: Mannschaften :: 1. Frauen :: Saison 2014/2015
Handball
Mannschaften
Heimspiele heute
Gesamtspielplan
Vorstand
Trainingszeiten
Weg zur Halle
Formulare
Leitbild
1. Frauen
1. Frauen: Englische Woche PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Mittwoch, den 22. März 2017 um 07:47 Uhr

Englische Woche

Eingeläutet wird diese am Donnerstag um 20 Uhr in Grambke.

Auch wenn wir das Hinspiel klar für uns entscheiden konnten, sollten wir die Gastgeberinnen nicht unterschätzen.

Die SVGO konnte uns schon des öfteren einmal das Leben schwer machen, was es definitiv zu verhindern gilt.

Nochmal zwei Punkte gegen diese Mannschaft „einfahren“ wäre wirklich klasse, zumal wir am Samstag drauf um 17 Uhr zu Hause gegen den Erst-Platzierten aus Rotenburg ran dürfen.

Und ein Erfolgserlebnis wollen wir definitiv aus diesen beiden Partien mit nehmen.

Auch wenn wir aktuell gefestigt im Mittelfeld stehen, jeder Sieg zählt.

Daran sollten wir an beiden Tagen immer denken!

Eure erste Damen

 
1. Frauen: Bärenstarke Teamleistung! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Mittwoch, den 15. März 2017 um 07:35 Uhr

Wenn wir mal alle ehrlich sind, hat jede einzelne von uns am Samstagnachmittag gedacht, dass sie eine richtige „Reise“ gegen die Mädels der SG Arbergen-Mahndorf bekommt.

Und anfangs deutete auch alles daraufhin!

Unser extrem ersatzgeschwächte Kader sah sich einer überaus motivierten sowie doppelt so stark besetzen Mannschaft gegenüber.

Schnell hatte man das Gefühl, dass uns dies zum Verhängnis werden würde.

Zwar lieferten wir uns immer Mal wieder ein „Katz und Maus“ - Spiel, doch der Knoten wollte anfangs nicht so recht platzen.

Hektik, etliche Fehlversuche und Lücken in der Abwehr sorgten dafür, dass die Gastgeberinnen bis zur 25ten Minute die Oberhand behielten.

Doch aus irgendeinem Grunde holten wir - wie aus dem Nichts - zum Gegenschlag aus! Und so erlösten uns schließlich ein 7-Meter sowie schneller Tempo zur Halbzeit.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. März 2017 um 07:37 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen: Auswärts gegen SG Arbergen-Mahndorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Donnerstag, den 09. März 2017 um 17:06 Uhr

Samstag 16:30 Uhr Anpfiff bei der SG Arbergen-Mahndorf

Nach einem vergangenen Sieg in der Hinrunde und einem im Pokal, hoffen wir nun natürlich darauf, dass uns der Dritte „Streich“ ebenfalls gelingen wird.

Im Gegenzug können wir uns absolut sicher sein, dass die Mädels der ehemals Bremen-Ost sich sicher nicht erneut die Butter vom Brot nehmen lassen werden.

Nur wenn alle „ausgeschlafen“, hoch motiviert und mit jeder Menge Spass an die ganze Thematik ran gehen, können wir auch diese Punkte am Ende unser eigen nennen.

Jede muss quasi bereit sein, ihr letztes Hemd geben zu wollen, denn alle die unsere Liga etwas verfolgen wissen, dass unsere Gastgeberinnen alles andere als zimperlich sind.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. März 2017 um 07:36 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen: Ein Sieg, eine Nierderlage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Donnerstag, den 02. März 2017 um 08:07 Uhr

Nachdem wir am Sonntag in Hoya als Sieger vom Platz gehen konnten, mussten wir uns gestern - gegen den SV Werder Bremen - im Pokalfinale leider geschlagen geben.

Im ersten Falle schafften wir es, nach langen 45 Minuten, endlich den Hebel um zu legen und zwei wichtige Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Die Damen aus Hoya machten uns das Leben anfangs etwas schwer, da wir immer wieder auf ein und den selben „Bauerntrick“ hinein fielen.

Doch mit erhöhtem Druck, einer kleinen Umstellung in der Abwehr sowie Schnelligkeit konnten wir als Team einen weiteren wichtigen Sieg auf unserem Ligakonto verbuchten.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. März 2017 um 08:08 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen: Endlich ein deutlicher Sieg! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 07:57 Uhr

Dieser Erfolg - immerhin sprechen wir hier von einem 33:15 - über die Gäste aus Verden, war für alle wie ein kleiner Befreiungsschlag.

Quasi Balsam für unser aller Selbstbewusstsein!

Auch wenn die HSG anfangs noch etwas mithalten konnte, schafften wir es in ein enorm gutes Tempospiel zu kommen, welches uns schnelle sowie schmerzfreie Tore bescherte.

Unser Trainergespann konnte munter drauf los wechseln, denn wir waren voll besetzt und so hatte jede von uns genug Puste um immer wieder nach Vorne, aber auch nach Hinten zu laufen.

Durch einen soliden, ja gar zum Schluss sehr großen Vorsprung, konnten wir uns auch mal den ein oder anderen kleinen Schnitzer in der Abwehr leisten.

Was in Anbetracht der vergangenen Spiele wirklich Luxus war!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 07:59 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 28
Die Handballabteilung wird unterstützt von:

Banner
Banner
Banner
Banner