Home :: Mannschaften :: 1. Frauen :: Saison 2009/2010
Handball
Mannschaften
Heimspiele heute
Gesamtspielplan
Vorstand
Trainingszeiten
Weg zur Halle
Formulare
Leitbild
Berichte 09/10


1. Frauen: Emotionsreicher Saisonabschluss PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Eurer 1. Damen   
Dienstag, den 11. Mai 2010 um 10:20 Uhr
Es war soweit, das Saison Ende war erreicht und das letzte Spiel ausgerechnet gegen den Tabellen Zweiten, der kein geringerer als der TV Oyten war, sollte über den Klassenerhalt oder Abstieg entscheiden.Aber es war auch das Abschiedsspiel für die Woltmershauser Urgesteine Christiane Otten, Andrea Brock und Britta Dahnken sowie Christin Lange, Sandra Urban, Inis Graue und Jana Schumacher.So ging es mit einem kleinen Programm, von der Mannschaft vorgeführt, in die Halle begleitet von den zahlreich erschienenen Zuschauern, die ein letztes Mal in dieser Saison ihr Mannschaft unterstützen wollten.

Christiane Otten begann erstmals in der Saison in der Start Sieben, die auch gleich ihre alte Wurfstärke unter Beweis stellte und das erste Tor im Kasten der Oytenerinnen versenkte.

Die Zuschauer feierten lautstark ihre Chrissy.
Weiterlesen...
 
Schock für Brock: TSW steigt ab PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Montag, den 10. Mai 2010 um 11:33 Uhr
Woltmershausen rutscht noch auf den vorletzten Platz

Von Olaf Kowalzik Woltmershausen. Der Schock saß tief bei den Oberliga-Handballerinnen des TS Woltmershausen: Am letzten Spieltag sind die Pusdorferinnen tatsächlich noch aus der vierthöchsten Liga abgestiegen.
Während sich die TSW-Damen dem Vizemeister TV Oyten II zuhause erwartungsgemäß klar mit 26:38 (11:22) geschlagen geben mussten, holte sie die Konkurrenz aus Elsfleth (32:32 in Bohmte) und Neuenburg/Bockhorn (23:22 in Mühlen) tatsächlich noch ein. Damit muss der TSW aufgrund der deutlich schlechteren Tordifferenz der drei nun punktgleichen Teams als Vorletzter den Gang in die Landesliga antreten.
"Vermasselt hatten wir uns das aber schon vorher selbst", sagte die frustrierte TSW-Trainerin Andrea Brock mit Blick auf die vorangegangenen Spiele gegen Garrel und in Neuenburg, in denen ihre Mannschaft den fehlenden Punkt jeweils locker hätte einfahren können. "Aber meine Mannschaft hat in dieser Saison eben nie gezeigt, was ich in ihr gesehen habe", bilanzierte Brock enttäuscht.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Mai 2010 um 11:35 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen:Letztes Saisonspiel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eurer 1. Damen   
Donnerstag, den 06. Mai 2010 um 08:26 Uhr

Herzlich willkommen zu unserem letzten Spiel in dieser Saison

Die Spielpaarung lautet in diesem Jahr:

TS Woltmershausen vs. TV Oyten

und da zählt nochmal Gas geben und ordentlich verabschieden!

Verabschieden müssen wir wie fast jedes Jahr auch von einigen Spielerinnen....die Chrischi, die Mopsi, die Inis, die Jana, die Pummel und die Sändra,  werden uns nächstes Jahr leider nicht mehr begleiten! Aber auch von unserer Trainerin Andi müssen wir uns heute verabschieden...wir danken Euch allen für eine tolle Zeit und wünschen Euch für die neuen Wege alles Gute...wir werden euch Vermissen!!!
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Mai 2010 um 11:34 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen: 29:27 Niederlage im Abstiegsduell PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Miriam Diers   
Montag, den 03. Mai 2010 um 07:41 Uhr

 Die TS Woltmershausen musste am Wochenende eine knappe Niederlage gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn hinnehmen.  

Das letzte Auswärtsspiel der TS war eines der Wichtigsten in dieser Saison. Ein Sieg bei der TSG hätte den Klassenerhalt in der Oberliga gesichert. Doch leider ging diese Wunschvorstellung nicht ganz auf, so dass erst am letzten Spieltag eine Entscheidung gefällt werden kann. 

Der Druck war beiden Mannschaften anzusehen. Mit vielen technischen Fehlern wurde den wenigen Zuschauer in den ersten Spielminuten noch eine magere Handballkost geboten. Die TS fand Mitte der ersten Halbzeit dann langsam ins Spiel. Die Abwehr stand kompakter und auch die Angriffsleistung, speziell mit der wurfgewaltigen Sandra Urban, kam besser zum Zug. Zur Halbzeit konnte sich die TS mit einem Tor absetzen. Angefangen beim Torwart bis hin zur jeder Feldspielerin musste jedoch eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit erfolgen.  

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Mai 2010 um 11:35 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen: TSW benötigt Schützenhilfe PDF Drucken E-Mail
Montag, den 03. Mai 2010 um 07:37 Uhr
Woltmershausen. Den Matchball vergeben und die Torjägerin verloren: Über den Handball-Frauen des TS Woltmershausen brauen sich im Abstiegskampf der Oberliga Nordsee nach der 27:29 (15:14)-Niederlage beim Vorletzten HSG Neuenhaus/Bockhorn dunkle Wolken zusammen.Sollten die Pusdorferinnen - wovon auszugehen ist - ihr letztes Saisonspiel gegen den seit 18 Spielen in Folge erfolgreichen Tabellenzweiten TV Oyten II verlieren und der Drittletzte Elsflether TB gleichzeitig beim Neunten TV Bohmte punkten, dann steigt der TSW tatsächlich noch in die Landesliga ab. 'Jetzt sind wir dringend auf die Schützenhilfe von Bohmte angewiesen", hofft TSW-Trainerin Andrea Brock nach wie vor auf einen positiven Abschied von der Trainerbank.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Mai 2010 um 20:00 Uhr
Weiterlesen...
 
Seite 1 von 86
Die Handballabteilung wird unterstützt von:

Banner
Banner
Banner
Banner


feed-image RSS abonnieren