Home :: Handball
Handball
Mannschaften
Heimspiele heute
Gesamtspielplan
Vorstand
Trainingszeiten
Weg zur Halle
Formulare
Leitbild
Handball

Dieses Bild kann man auch downloaden

Unten findet ihr die neuesten Beiträge aus dem Bereich Handball.
Infos zu den einzelnen Teams unter dem Menüpunkt "Mannschaften".


Wenn Trainer trainieren PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Robert Lürssen   
Sonntag, den 31. Januar 2010 um 20:18 Uhr

Vereinsinterne Trainerschulung 

Man muss schon ein bisschen handball-verrückt sein, um sich an einem der wenigen spielfreien Wochenenden während der Saison freiwillig am Sonntagmorgen in die Halle zu stellen. Die Trainerinnen und Trainer des TS Woltmershausen haben es trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) getan, um sich im Rahmen eines vereinsinternen Lehrgangs fortzubilden. Nach vielen neuen Eindrücken und einigen Aha-Effekten waren sich hinter alle 17 Teilnehmer einig: "Das hat sich gelohnt."
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 31. Januar 2010 um 23:38 Uhr
Weiterlesen...
 
2. Herren lebt noch - und wie! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Krüger   
Donnerstag, den 26. November 2009 um 00:17 Uhr

Wieder ein Torwart-Comeback 

 

Nachdem wir seit Saisonbeginn noch keinen Bericht für die Homepage des TSW geschrieben haben, wird es nun doch Zeit für ein Lebenszeichen.

 

Die vergangenen zwei Spieltage bescherten uns die beiden „Spitzenmannschaften“ der KK C. Im ersten Spiel (Heimspiel gegen Farge) mussten wir ohne etatmäßige Torwarte auskommen. Andree machte seine Sache zwischen den Pfosten insgesamt gut, konnte die klare Niederlage aber natürlich auch nicht verhindern. Es muss aber festgestellt werden, dass wir als Feldspieler uns auch nicht gerade geschickt angestellt haben. So, wie wir gespielt haben, wäre die Partie wohl auch mit „echtem“ Torwart in die Hose gegangen. Also abhaken und zum nächsten Spiel.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. November 2009 um 00:20 Uhr
Weiterlesen...
 
Handball: Überblick 1. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Robert Lürssen   
Sonntag, den 06. September 2009 um 20:56 Uhr

Das erste Spieltag endete für die Mannschaften des TSW mit sehr wechselhaften Ergebnissen. Die 1. Frauen muss nach dem 23:31 bei GW Mühlen ersteinmal den vorletzten Rang in der Oberliga einnehmen.

Während die 1. Herren beim 23:23 (11:9) einen möglichen Auftaktsieg vergab, unterlag die 2. Herren beim neu formierten Hastedter TSV II mit 17:19.

Die weibliche A vergab in eigener Halle eine 12:9-Führung und unterlag gegen Meyenburg unnötig noch mit  12:14 (8:7). Die weibliche D unterlag bei der HSG Stedingen mit 6:12.

Während die männliche E und D mit 3:35 beziehungsweise 6:27 gegen Hastedt und Vegesack in eigener Halle ziemlich unter die Räder kamen, gelang der männlichen C  ein unerwarteter 47:9-Kantersieg beim TV Grambke. Die männliche B erkämpfte bei 23:20(11:9) gegen die HSG Lesum/St. Magnus den enzigen Heimsieg des Wochenendes. Und die männliche A setzte beim 36:30-Auswärtssieg in Stedingen ein erstes Ausrufezeichen.

Die weibliche B, C und E greifen erst in der kommenden Woche ins Punktspielgeschehen ein.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. September 2009 um 17:37 Uhr
 
Halle links liegen lassen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Krüger   
Samstag, den 22. August 2009 um 17:16 Uhr

Sommerprogramm der 2. Herren

Auch in diesen Sommerferien haben wir uns konsequent nach draußen gewagt und den Hallensport wieder links liegengelassen.

Gestartet sind wir mit den Pusdorp-Open und haben bei schönstem Sommerwetter ein feucht-fröhliches Minigolf-Turnier gespielt bei dem alle ihren Spaß hatten – hoffentlich auch Sieger und Verlierer.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 28. August 2009 um 23:39 Uhr
Weiterlesen...
 
2. Herren ist Meister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Krüger   
Montag, den 20. April 2009 um 21:45 Uhr
31:21-Sieg im Endspiel gegen VSKO 3.
Im letzten Saisonspiel gegen VSKO ging es für die 2. Herren im Spiel der beiden Erstplatzierten um den Klassensieg in der Kreisklasse C. In einer von uns in der Abwehr etwas ungeschickt geführten ersten Halbzeit langte es nur zu einer 16:14 Führung. Die Angriffsleistung war schon okay, die Abwehr ließ sich jedoch ein ums andere mal von VSKO düpieren und stand nicht gut.
Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Weiter > Ende >>

Seite 40 von 40
Die Handballabteilung wird unterstützt von:

Banner
Banner
Banner
Banner


feed-image RSS abonnieren