Home :: Handball
Handball
Mannschaften
Heimspiele heute
Gesamtspielplan
Vorstand
Trainingszeiten
Weg zur Halle
Formulare
Leitbild
Handball

Dieses Bild kann man auch downloaden

Unten findet ihr die neuesten Beiträge aus dem Bereich Handball.
Infos zu den einzelnen Teams unter dem Menüpunkt "Mannschaften".


1. Herren: 34:29 gegen Bexhövede - Lions festigen Tabellenführung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: André Mester   
Montag, den 31. Oktober 2016 um 15:52 Uhr

Mit einer geschlossenen Teamleistung schlagen die Lions den Vorjahresdritten 34:29 (17:13) und bauen mit 14:0 Punkten die Tabellenführung weiter aus.

Weiterlesen...
 
1. Herren: 40:36-Erfolg bei HSG Lesum/St. Magnus - Lions erobern Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: André Mester   
Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 17:39 Uhr

Die Männer um Trainer Jörg Leyens starteten konzentriert in die Partie und legten ein 5:1 vor. Im Laufe der ersten Halbzeit konnten die Gäste die Führung zeitweise auf sieben Treffer ausbauen (16:9). Gegen Ende des ersten Durchgangs kam Lesum auf fünf Treffer heran – 22:17 der Pausenstand. Mit Mirco Hellmig und Fabian Strehler fehlten zwar zwei wichtige Akteure, dafür konnte Trainer Leyens wieder auf Linksaußen Stefan Troycke und Rückraumshooter Maik Pentzien zurückgreifen. Beide zeigten sich gut aufgelegt und konnten eine 100%ige Trefferquote aufweisen. Im zweiten Durchgang blieben die Lions mit vier bis fünf Toren in Führung. Bedingt durch einige Unkonzentriertheiten im Angriff kam Lesum in den letzten zehn Minuten noch einmal auf drei Tore heran. Mit dem 38:34 rund drei Minuten vor Schluss sollte jedoch die Entscheidung gefallen sein.

Am kommenden Samstag, 29.10. erwarten die Lions den ATS Bexhövede in der MZH Roter Sand. Anpfiff gegen den Vorjahresdritten ist um 19 Uhr.

Für die Lions:

Michael Hannemann, André Mester; Daniel Duismann (11), Danny Rustmann (2), Jens Hirschfeld, Kevin Rustmann (5), Lambert Spallek (3), Maik Pentzien (5), Mirko Hambsch-Müller (4), Nils Bindemann, Rico Rosemeyer (5), Stefan Kok (2), Stefan Troycke (3)

 
1. Frauen: Heimspiel gegen Mittelweser PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 06:36 Uhr

Und es geht schon wieder los – Am Samstag den 29.10.2016 um 17 Uhr

Erwarten wir - zu Hause - die Damen der HSG Mittelweser und erhoffen uns natürlich einen Sieg.

Nachdem wir nun endlich mal wieder auswärts einen Erfolg verbuchen konnten, sind wir aktuell natürlich voller Vorfreude auf weitere zwei Punkte.

Genauso wie Verden, können wir zu Mittelweser allerdings bis dato so rein gar nichts sagen.

Wir lassen uns also überraschen!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. Oktober 2016 um 12:37 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Frauen: Auswärtssieg! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Dienstag, den 25. Oktober 2016 um 12:33 Uhr

Auswärtssieg!

Endlich konnten wir der langen Durststrecke unserer Auswärtspleiten ein Ende bereiten!

Die Ermahnung unseres Trainergespannes - gegen die HSG Verden-Aller - nicht den Kopf zu verlieren und einfach mal alle Sinne bei einander zu behalten, fruchtete.

Wir dominierten im Großen und Ganzen über 60ig Minuten die Partie, wenn auch nicht mit viel Glanz, aber am Ende zählte nur, wer die zwei Punkte für sich verbuchen konnte.

Einzig und allein die Torfrau bereitete uns anfangs im Kollektiv Kopfschmerzen.

Denn das Motto lautete: “Gnadenlos auf der Flucht erschossen!“.

Doch auch dies bekamen wir - fast alle - über die Zeit in den Griff.

Weiterlesen...
 
1. Frauen: Wir sind bereit! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Freitag, den 21. Oktober 2016 um 06:52 Uhr

Am Sonntag - den 23.10.2016 - um 16:30 Uhr empfängt uns, nach knapp drei Wochen der Abstinenz, die HSG Verden-Aller.

Diese spielfreie Zeit kam uns vor, wie eine halbe Ewigkeit.

Zum Glück hat der Freimarkt begonnen, da konnten wir uns immerhin an den Wochenenden etwas die Zeit vertreiben.

Zwar nicht sportlich gesehen, aber mit vielen Leckereien, Karussells und dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Nun aber hat uns die Handballwelt - in fünf Tagen - wieder und wir sind „heiß“.

Alle „Mann“ sind an Bord - okay bis auf Ines, die fällt leider vorerst verletzungsbedingt aus -, aber ansonsten sind alle wohlbehalten durch die „Ferien“ gekommen.

Was definitiv bereits heute für uns fest steht ist, dass wir alles daran setzen werden, um zu gewinnen.

Langsam aber sicher sollten wir nämlich einen halbwegs sicheren Platz zum Überwintern „anpeilen“.

Wie uns die Gastgeberinnen gesonnen sein werden, wissen wir aktuell noch nicht, denn auch hier ist das Team vom Gefühl her weitestgehend unbekannt.

Doch Herausforderungen nehmen wir ja mittlerweile positiv wahr.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 um 12:55 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 41
Die Handballabteilung wird unterstützt von:

Banner
Banner
Banner
Banner


feed-image RSS abonnieren