Herzlich Willkommen!

1. Damen: Vorletztes Heimspiel

TuS Rotenburg So langsam aber sicher befinden wir uns auf der Zielgeraden der aktuellen Saison, welche wie immer sehr durchwachsen verlief. Momentan beherbergen wir den siebten Tabellenplatz, was uns logischer Weise nicht besonders glücklich macht. Aus diesem Grunde wollen wir unbedingt noch ein bisschen gut machen! Dafür müssten wir allerdings die letzten drei Spiele gewinnen, was besonders gegen Rotenburg nochmals ...
Weiterlesen …
/ Handball, Startseite, TSW-News

1. Damen: Am Ende reichte die Kraft nicht mehr aus…

Nach einer hartumkämpften Partie mussten wir uns leider vergangen Samstag gegen den SV Werder Bremen III geschlagen geben. Auch wenn das schlussendliche Ergebnis (35:28) nicht den Spielverlauf wiederspiegelt, ist dies im Enddefekt nur ein schwacher Trost. Die Gastgeberinnen waren die letzten zehn Minuten einfach etwas fitter und konzentrierter als wir. Jeder Ballverlust bedeutete einen konsequent ausgeführten Tempogegenstoß, welcher quasi fast ...
Weiterlesen …
/ Handball, Startseite, TSW-News

ACS meets Samurai Schwertkunst bei der Tao Schule Cuxhaven

TS-Woltmershausen wieder auf Tour! Am 14.4.18 reiste das ACS Team nach Cuxhaven zum Schwert Lehrgang an, Thema war die Geschichte des Samurai Schwert Katana und die Entstehung der Samurai Kaste! Theorie und praktische Anwendung im kumiete ( Kampf) Mit dem katana Schwert ! Zum Schluss gab es noch sogenannte Schnitt Tests ...
Weiterlesen …
/ ACS, Startseite

1. Damen: SV Werder Bremen III

Treffen alter Bekannter!!! Beide Mannschaften kennen sich schon seit Jahren und auch innerhalb der Mannschaften gibt es kaum Veränderungen. Die Mädels sind bekannt für Ihr schnelles Spiel über die erste Welle und auch der Rückraum darf nicht unterschätzt werden. Wie gesagt man kennt sich schon seit vielen Jahren und so sieht auch die Bilanz aus. Nimmt man die Spiele der ...
Weiterlesen …
/ Handball, Startseite, TSW-News

1. Damen: Revanche nicht ganz geglückt!

Wir starten gut und konnten das Spiel lange Zeit offen gestalten. Hinten standen wir gut und vorne wurde mit Schwung durchgespielt und die dadurch gewonnen Lücken genutzt. Keine der beiden Mannschaften konnte sich bis zur Halbzeit entscheidend absetzen und so gingen wir mit einer knappen 2 Tore Führung in die Pause. Danach wollten wir dann schnell ein paar Tore drauflegen ...
Weiterlesen …
/ Handball, Startseite, TSW-News
Wird geladen...