Home :: Handball
Handball
Mannschaften
Heimspiele heute
Gesamtspielplan
Vorstand
Trainingszeiten
Weg zur Halle
Formulare
Leitbild
Handball

Dieses Bild kann man auch downloaden

Unten findet ihr die neuesten Beiträge aus dem Bereich Handball.
Infos zu den einzelnen Teams unter dem Menüpunkt "Mannschaften".


1. Frauen: Auswärtsspiel zum Tabellenführer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Samstag, den 19. November 2016 um 09:25 Uhr

Nach unserem Pokalsieg über die SG Arbergen-Mahndorf, erwartet uns am kommenden Sonntag im wahrsten Sinne des Wortes ein „harter Brocken“. Der TuS Rotenburg ist aktuell, ungeschlagen, Tabellenführer und in dieser Saison besonders gut aufgestellt.Die letzten Spiele liefen für uns absolut ideal.

Wir haben genug Selbstbewusstsein, um mit breiter Brust dort aufzulaufen.Nichts desto trotz wollen wir dort, zu mindestens, einen Punkt holen!

Sicher auch mit Höhen und Tiefen, aber es ist eben wie in einer guten Ehe, diese hat jeder einmal, auch wir als Handballteam.Fit sind alle, bis auf drei Ausnahmen, aber auch die werden wir so gut wie möglich probieren zu kompensieren.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 19. November 2016 um 09:43 Uhr
Weiterlesen...
 
Handballcamp 2016 PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: André Mester   
Dienstag, den 15. November 2016 um 18:06 Uhr

Wie jedes Jahr, war auch dieses Jahr das Pusdorfer Handballcamp.

Um 9 Uhr sollten wir an der Halle sein, da waren noch alle motiviert bis dann das Joggen angekündigt wurde ;)

Jeden Tag waren wir von 9:30 bis 10 Uhr joggen. Es gab 3 Teams von jeweils 2 oder 3 Trainern, die uns vor und nach dem Essen jeweils 1,5 – 2 Stunden trainiert haben.

Wir Großen hatten Tim und Oliver, die Mittleren hatten Silke, Ole und Fenja und die Jüngsten hatten Kirsten und ihren Sohn Magnus.

Zum Essen sind wir immer in die Schulmensa gegangen.

Am Donnerstag sind wir zur Hanseatenkampfbahn gegangen, um dort das Sportabzeichen zu machen. An diesem Tag war es ziemlich kalt, doch dies hielt niemanden ab sein Bestes zu geben!

Am Freitag sind drei Leute vom Kampfsport gekommen, die uns die Grundlagen von Taekwondo beigebracht haben. Zu diesen Grundlagen gehörte unter anderem das Schreien aber keiner wollte so richtig schreien :)

Nach dem Taekwondo gab es noch ein Mixturnier, indem wir in 4 gleichgroße Mannschaften aufgeteilt wurden, die dann gegeneinander angetreten sind. Es macht viel Spaß.

Zum Abendessen gab es extra von Olli und Nils gegrillte Bratwürstchen. Das Beste war wie immer die Übernachtung, die wirklich sehr viel Spaß gemacht hat. Dieses Jahr war sie besonders toll, da wir Großen lange zusammengesessen sind und uns unterhalten haben. Die Trainer, die mit übernachtet haben, waren sehr entspannt. Nur Tim musste als „Ältester“ irgendwann ab 00:00 Uhr etwas den Spielverderber spielen, damit die Jüngsten ungehindert schlafen konnten :) Trotzdem war es eines der lustigsten Handballcamps bisher.

Autoren:
Lena, Mayra und Lina

(Weibliche C-Jugend)

 
1. Frauen: Weitere 2 Punkte für unser Konto! PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Eure 1. Damen   
Montag, den 31. Oktober 2016 um 16:34 Uhr

Am späten Samstagnachmittag konnten wir - gegen die Mädels aus Mittelweser – einen Heimsieg verbuchen.

Dieser beschert uns aktuell sogar den zweiten Tabellenplatz!

Und da wir nicht wissen, wie lange uns diese Position erhalten bleibt, freuen wir uns einfach darüber.

Zum Spielverlauf bleibt nur so viel zu sagen:“ Es wäre weitaus mehr drin gewesen!“.

Wir haben uns aus irgendwelchen Gründen relativ schwer gegen die Gäste getan bzw. das ein oder andere Mal auch einfach nur unclever angestellt.

Immer wenn wir mit vier oder fünf Toren weg waren, kam es zu Harakiri-Aktionen, die uns nicht nur einen Konter einbrachten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. November 2016 um 07:53 Uhr
Weiterlesen...
 
1. Herren: 34:29 gegen Bexhövede - Lions festigen Tabellenführung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: André Mester   
Montag, den 31. Oktober 2016 um 15:52 Uhr

Mit einer geschlossenen Teamleistung schlagen die Lions den Vorjahresdritten 34:29 (17:13) und bauen mit 14:0 Punkten die Tabellenführung weiter aus.

Weiterlesen...
 
1. Herren: 40:36-Erfolg bei HSG Lesum/St. Magnus - Lions erobern Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: André Mester   
Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 17:39 Uhr

Die Männer um Trainer Jörg Leyens starteten konzentriert in die Partie und legten ein 5:1 vor. Im Laufe der ersten Halbzeit konnten die Gäste die Führung zeitweise auf sieben Treffer ausbauen (16:9). Gegen Ende des ersten Durchgangs kam Lesum auf fünf Treffer heran – 22:17 der Pausenstand. Mit Mirco Hellmig und Fabian Strehler fehlten zwar zwei wichtige Akteure, dafür konnte Trainer Leyens wieder auf Linksaußen Stefan Troycke und Rückraumshooter Maik Pentzien zurückgreifen. Beide zeigten sich gut aufgelegt und konnten eine 100%ige Trefferquote aufweisen. Im zweiten Durchgang blieben die Lions mit vier bis fünf Toren in Führung. Bedingt durch einige Unkonzentriertheiten im Angriff kam Lesum in den letzten zehn Minuten noch einmal auf drei Tore heran. Mit dem 38:34 rund drei Minuten vor Schluss sollte jedoch die Entscheidung gefallen sein.

Am kommenden Samstag, 29.10. erwarten die Lions den ATS Bexhövede in der MZH Roter Sand. Anpfiff gegen den Vorjahresdritten ist um 19 Uhr.

Für die Lions:

Michael Hannemann, André Mester; Daniel Duismann (11), Danny Rustmann (2), Jens Hirschfeld, Kevin Rustmann (5), Lambert Spallek (3), Maik Pentzien (5), Mirko Hambsch-Müller (4), Nils Bindemann, Rico Rosemeyer (5), Stefan Kok (2), Stefan Troycke (3)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 40
Die Handballabteilung wird unterstützt von:

Banner
Banner
Banner
Banner


feed-image RSS abonnieren