Butjadinger Straße

Die Halle

Die alte Schulturnhalle Halle an der Butjadinger Straße wurde 2015 befindet sich auf dem Grundstück der Oberschule „Roter Sand“ gegenüber der Mehrzweckhalle „Roter Sand“. Der Eingang befindet sich auf der Seite des Schulgebäudes. Wir nutzen die Halle für Gruppen aus den Bereichen Turnen & Fitness und Taekwondo.

Anfahrt mit dem Pkw:

über die A27: A27 bis zur Anschlussstelle Bremen-Überseestadt, auf dem Autobahnzubringer (B6) weiter Richtung GVZ bis zur Abfahrt Bremen-Neustadt (Höhe Beck’s). Rechts halten. Am Ende (Tankstelle) rechts abbiegen in die Woltmershauser Straße. Hinter der Eisenbahnbrücke („Pusdorfer Tunnel“) sofort links in Simon-Bolivar-Straße. Am Ende (abknickende Vorfahrt) geradeaus in die Straße „Auf dem Bohnenkamp“. Erste Kreuzung links abbiegen in die Butjadinger Straße. Halle liegt nach etwa 500 Metern auf der linken Seite.

über die A1: A1 bis zur Anschlussstelle Bremen-Arsten. Dem Autobahnzubringer Richtung GVZ folgen. Immer geradeaus über die Neuenlander Straße, Carl-Franke-Straße und Senator-Apelt-Straße bis rechts rote Lagergebäude auftauchen. Rechts abbiegen in den Hempenweg. Am Ende (abknickende Vorfahrt) links abbiegen in die Straße „Auf dem Bohnenkamp“. Erste Kreuzung links abbiegen in die Butjadinger Straße. Halle liegt nach etwa 500 Metern auf der lnken Seite

über die A28/B75: Am Dreieck Delmenhorst auf die B6/B75 Richtung Bremen abfahren. An der Abfahrt Woltmershausen (blaues Schild) zur A281 vorbei. Erst an der nächsten Abfahrt Woltmershausen (Gelbes Schild) abfahren. Am Ende links abbiegen in die Woltmershauser Straße. Hinter der Eisenbahnbrücke („Pusdorfer Tunnel“) sofort links in die Simon-Bolivar-Straße. Am Ende (abknickende Vorfahrt) geradeaus in die Straße „Auf dem Bohnenkamp“. Erste Kreuzung links abbiegen in die Butjadinger Straße. Halle liegt nach etwa 500 Metern auf der linken Seite.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug bis zum Bremer Hauptbahnhof oder zum Bahnhof Neustadt, dann weiter
mit der Buslinie 24 Richtung Rablinghausen bis zur Haltestelle Woltmershauser Friedhof. Dann etwa 5 Minuten zu Fuß weiter durch die Straßen „Gosekamp“ und „Mellumweg“ bis zur Halle.