• Handball
  • 1. Damen: Ausgedünnter Kader behauptet sich in der zweiten Hälfte

    Nachdem wir nicht mit unserer Stammbesetzung antreten konnten, uns aber zum Glück Mädels aus der zweiten Mannschaft ausgeholfen haben, fanden wir erst spät in eine akzeptable Form. Die ersten dreißig Minuten waren mehr oder weniger ein kleines Desaster, was sich bei einem Stand von 01:18 auch nicht schön reden ließ. Doch die eindeutige Überlegenheit der […]

  • Handball
  • 1. Damen: Spaß haben und ein wenig für Unruhe sorgen

    Nach der unglücklichen Niederlage gegen Grambke müssen wir wieder an uns selbst glauben, damit wir am kommenden Samstagabend den aktuellen Tabellenführer ATSV Habenhausen ärgern können. Dieser scheint in diesem Jahr nämlich in Topform zu sein, was jedoch nicht heißen soll, dass wir unser Licht unter den Scheffel stellen werden. Im Gegenteil, Favoriten aus der Spur […]